Weiterbildung

UNSER VERSPRECHEN AN SIE:

Ganz gleich ob

 

Wir sind Ihr professioneller Partner für Aus- und Weiterbildung  – alles aus einer Hand!

Garant für eine qualitativ hochwertige und sichere Ausbildung sind:

  • Unser moderner Fuhrpark
  • Unsere praxisnahe Ausbildung
  • Unsere modernen Unterrichtsräume und Medien
  • Unser hochmotiviertes und aktuell geschultes Lehrpersonal
  • Zertifiziert nach AZAV

 

Train the Trainer!
Sie sind Dozent in der BKF – Weiterbildung?

Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand! Wir bieten modulare Trainer-Weiterbildung an für Trainer/Dozenten, die Ihre eigenen Ansprüche und Weiterbildungs-Qualität weiterhin hochhalten möchten! Gerne beraten wir Sie persönlich, welches Modul in der gesetzlich vorgeschriebenen Weiterbildungspflicht für BKF-Dozenten (alle 4 Jahre mindestens 3-tägig) das richtige für Sie wäre! Rufen Sie uns gerne an: 0172-6355197

Digitaler Tachograph

Seit 2.3.2016 ist eine jährliche Unterweisung im Umgang mit dem Digitalen Tachographen Pflicht!
In unserem ca. 3-stündigem Seminar erhalten Sie eine professionelle und qualifitierte Unterweisung zum digitalen Kontrollgerät und den Lenk- und Ruhezeiten nach Rechtsgrundlage VO EG Nr. 165/2014.

Mögliche Inhalte des Seminars nach Ihren Wünschen.
  • Benutzugsvorschriften
  • Geräte- und Systemübersicht
  • Fahrerkarten und Kartenausgabestellen
  • Tätigkeiten bei Schichtende und Aktivitäten unterwegs
  • Datensicherung und Ausdrucke
  • Neuerungen bei Lenk- und Ruhezeiten
  • Nachweis der Lenk- und Ruhezeiten
  • Fahrpersonalgesetz und Fahrpersonalverordnung
  • Arbeitszeitgesetz
Ihr Nutzen:
  • Sie kennen die rechtlichen Vorschriften und können diese umsetzen
  • Sie lernen die Anwendung direkt am digitalen Tachographen
  • Sie erfüllen die Anforderungen der neuen VO 165/2014
  • Reduzierung von Bußgeldern

Ladungssicherung

Ungesicherte oder mangelhaft gesicherte Ladung ist eine häufige Unfallursache. Kleinste Fehler in der Ladungssicherung können zu großen finanziellen Verlusten und sogar zu Personenschäden führen! Für korrekte Transportsicherung ist gut geschultes Personal unverzichtbar.

In diesem Lehrgang vermitteln wir die physikalischen, technischen und gesetzlichen Grundlagen der Ladungssicherung.

Zielgruppe:
  • Kraftfahrer
  • Fuhrparkleiter
  • Unternehmer und Disponenten
  • Lagerpersonal
  • Verlader/Verladepersonal

Dieser siebenstündige Lehrgang ist als Weiterbildung nach BKrFQG anerkannt.

AZAV-zertifizierte Förderung durch die Agentur für Arbeit möglich.